Jahresrückblick

Jahresrückblick nicht nur auf mein Lesejahr 2015

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Das letzte Jahr war für mich ein ganz besonderes Jahr, nicht nur was meine gelesenen Bücher betrifft. Denn statt schön brav auf der Couch zu lesen, war ich im letzten Jahr viel unterwegs. Es begann im Januar, als ich meinen Lieblingsautor Martin Krist in Berlin besucht habe. Ein besonderes Erlebnis war die Lesung von Martin Krist im Berliner Kriminaltheater. Für mich war es eine der besten Lesungen, die ich bisher besucht habe. Im April habe ich mir einen lang gehegten Traum verwirklicht und eine erlebnisreiche Rundreise durch Schottland gemacht. Dort habe ich mein Herz nicht nur an die traumhaft schönen Highlands verloren. Im Oktober durfte ich eine ganz private Rundreise genießen, ich habe ein wunderschönes englisches Weihnachtsfest erlebt und schon jetzt ist der nächste Urlaub in Schottland geplant. Ich habe meine zweite Heimat gefunden und das ist auch einer der [...]

Von | 2018-05-22T11:57:40+02:00 15/01/2016|Kategorien: Allgemein|Tags: |2 Kommentare

Jahresrückblick auf mein Lesejahr 2014

Ich wünsche allen meinen Besuchern ein frohes neues Jahr! Nun ist es schon fast Tradition, dass ich das neue Lesejahr mit einem Rückblick auf mein vergangenes Lesejahr beginne. Auch das letzte Jahr war für mich besonders, aber für uns Lesemenschen ist es ja auch jedes Mal spannend, neues zu entdecken und altbekanntes zu genießen. Schon zum zweiten Mal habe ich die Frankfurter Buchmesse besucht und Menschen getroffen, die ich bisher nur virtuell kannte. Mein ganz besonderes Highlight war meine Verabredung mit Richard Dübell, er ist wirklich so nett, wie ich es mir vorgestellt hatte. Er hat mir sogar ein Foto mit Rebecca Gablé ermöglicht.             Sehr gefreut habe ich mich über unser kleines Literaturschocktreffen! Und meine zweite Wohnzimmerlesung war einfach fantastisch!   Im letzten Jahr war ich nicht ganz so „leselustig“ wie im vergangenen Jahr. Es tummeln sich lediglich 60 Bücher auf meiner Liste. Aber [...]

Von | 2018-05-22T11:57:45+02:00 01/01/2015|Kategorien: Allgemein|Tags: |1 Kommentar

Jahresrückblick auf mein Lesejahr 2013

Ich wünsche allen meinen Besuchern ein frohes neues Jahr! Buchmesse 2013 Auch heute möchte ich mein neues Lesejahr mit einem Rückblick auf mein Lesejahr 2013 beginnen. Es war für mich ein ganz besonderes Jahr. Ich habe zum ersten Mal die Frankfurter Buchmesse besucht, wo ich „alte Bekannte“ getroffen habe und einige sehr liebe Büchermenschen kennen lernen durfte. Und ich war zum ersten Mal Gastgeberin einer Wohnzimmerlesung. Beide Ereignisse waren für mich so schön und überwältigend, dass es in diesem Jahr mit ein bisschen Glück eine Wiederholung geben wird. Aber auch im Hinblick auf meine gelesenen Bücher kann ich auf ein sehr interessantes Jahr zurück blicken. Ich habe insgesamt 75 Bücher gelesen, von denen dreizehn Bücher mir allerdings so wenig gefallen haben, dass ich sie nicht bis zum Ende gelesen habe und auf eine Rezension verzichtet habe. Hierbei waren interessanterweise alle Genres vertreten und bis auf eine Ausnahme waren [...]

Von | 2018-05-22T11:57:54+02:00 01/01/2014|Kategorien: Allgemein|Tags: , |10 Kommentare

Jahresrückblick gelesene Bücher 2012

Ich wünsche allen meinen Besuchern ein frohes neues Jahr! Ich möchte mein Lesejahr 2013 mit einem kleinen Rückblick auf 2012 beginnen. Ich habe insgesamt 61 Bücher im vergangenen Jahr gelesen. Davon haben mir 8 Bücher so wenig gefallen, dass ich auf eine Rezension verzichtet habe. Natürlich gab es einige Highlights und darüber berichte ich doch viel lieber. Mein absolut bestes Buch in 2012 habe ich bereits Anfang des Jahres gelesen. Danach kamen noch viele gute Bücher, aber keines hat es geschafft, „Die Bücherdiebin“ von Marcus Zusak von ihrem Thron zu stoßen! 15 mal war das Genre "Zeitgenössische Literatur" bei mir  vertreten und neben meiner uneingeschränkten Nummer eins möchte ich noch zwei sehr schöne Bücher erwähnen: Das geheime Prinzip der Liebe von Hélène  Grémillion und Zu zweit tut das Herz nur halb so weh von Julie Kibler. Zwei Neuentdeckungen, die ich mir auf jeden Fall merken werde. Ich habe im letzten [...]

Jahresrückblick gelesene Bücher 2011

Wie bereits angekündigt, möchte ich zunächst auf mein Lesejahr 2011 zurückblicken. Ich habe ingesamt 64 Bücher gelesen und die meisten haben mir auch gefallen. Es gab nur 3 Abbrüche - Charlotte Roche konnte ich mir nur für ein paar Seiten antun, dann hat es nur noch genervt und die anderen Beiden waren „Die Herrenausstatterin“ von Mariana Leky  - zu diesem hochgelobten Buch habe ich einfach keinen Zugang gefunden – und „Die Handschrift des Todes“ von John Verdon – ich fand es langweilig und den Hauptprotagonisten so unsympathisch, dass ich einfach keine Lust mehr auf ihn hatte. Natürlich gab es auch Highlights und hier möchte ich 2 ganz  besonders erwähnen. Zum einen war es der lang ersehnte Nachfolger der Waringham-Trilogie – „Der dunkle Thron“ von Rebecca Gablé und „Der Choral des Todes“ von Jean-Christophe Grangé. Rebecca Gablé ist für mich die Königin des historischen Romans und auch ihr aktuelles Buch hat [...]

Von | 2018-05-22T11:58:14+02:00 14/01/2012|Kategorien: Allgemein|Tags: , |1 Kommentar