Kochen

Augenschmaus: Sehen. Kochen. Essen. von Katie Shelly – Rezension

Es muss nicht immer Hochglanz sein!   Jedes Rezept ein Hingucker: Schnell und einfach leckere Gerichte zaubern – ohne Lesen! Mit dieser originellen Mischung aus Koch- und Bilderbuch wird die Arbeit in der Küche zum Vergnügen. Anstatt umständlicher Anleitungen und endloser Zutatenlisten findet man in Augenschmaus einfache Rezepte in Form von bunten Illustrationen, die leicht zu verstehen und nachzukochen sind. Die kreative Rezeptesammlung ist die Rettung für alle Küchenphobiker und lässt das Herz von Designfreunden höher schlagen. (Inhaltsangabe der Verlagsseite)   Dieses Kochbuch kommt tatsächlich völlig ohne Hochglanzbilder von perfekt arrangierten Kochorgien aus. Und genau das macht den Charme dieses ungewöhnlichen Kochbuchs aus. Statt ellenlanger Beschreibungen erwarten mich liebevolle Illustrationen, die ich garantiert nicht missverstehen kann. Die Rezepte sind einfach und gleichzeitig raffiniert. Katie Shelley präsentiert mir so viele Ideen, die auch noch ausbaufähig sind. So wird meine Kreativität in der Küche angeregt. Vom leckeren Frühstück über leichte Snacks bis [...]

Von | 2018-05-22T11:57:49+02:00 10/06/2014|Kategorien: Kochbuch, Rezension|Tags: |0 Kommentare

Leckerbissen von Lucy Knisley – Rezension

Das etwas andere Kochbuch Als Tochter zweier Gastronomen war für Lucy Knisley das Essen schon immer mehr als bloße Bedürfnisbefriedigung. In "Leckerbissen" verbindet sie ihre zwei großen Leidenschaften: das Kochen und das Zeichnen. In liebevoll gestalteten Bildern erzählt sie, wie ihre Liebe zu guter Küche entstanden ist, und erinnert sich an eine kulinarisch geprägte Kindheit und Jugend. Gespickt mit amüsanten Anekdoten aus der Küche und Lucys Lieblingsrezepten, rekapitulieren die liebevoll illustrierten Episoden aus Lucys Leben, was sie beim Kochen und Genießen über sich selbst gelernt hat. Als Mischung aus Food Memoir und Graphic Novel ist "Leckerbissen" ein einmaliges Must-Have für alle Gourmets, Hobbyköche und Genießer. (Klappentext) Auf 173 Seiten erzählt Lucy Knisley Anekdoten aus ihrer Kindheit, die von Anfang an durch kulinarische Erlebnisse geprägt war. Ich musste oft lächeln über die liebevollen Zeichnungen und die witzigen Texte. Ich begleite Lucy Knisley auf zahlreiche Ausflüge in die Welt der Genüsse. Jedes [...]

Von | 2018-05-22T11:57:52+02:00 09/03/2014|Kategorien: Gegenwart, Humor, Rezension|Tags: , , , |0 Kommentare